Das Frischezentrum Frankfurt erhält eine zeitgemäße Schrankenanlage

Schrankenanlage

Das Frischezentrum Frankfurt hat offiziell seit dieser Woche eine zeitgemäße Schrankenanlage. Die Arbeiten haben bereits im November begonnen und wurden durch die Firma Scheidt und Bachmann betreut. Die neue Schrankenanlage ermöglicht über zwei Kassenautomaten, die nördlich vom Besucherparkplatz P5 montiert sind, und einen entsprechenden EDV-Arbeitsplatz in der Verwaltung, den

kompletten Geldverkehr aus der Pforte zu verlagern.

 

< Zurück