Regierungspräsident und Landtagsabgeordnete der FDP zu Besuch im Frischezentrum

Besuch im Frischezentrum

Am Dienstag, 02.11.2010 stand das Frischezentrum Frankfurt ganz unter dem Motto Großhandels- und Lebensmittelhygiene. Mit dabei waren Landtagsabgeordnete der FDP Herr Heinrich Heidel sowie Herr Helmut von Zech. Weiter informierten sich über die Hygienebedingungen der Regierungspräsident Dr. Lars Witteck aus Gießen sowie seine Mitarbeiter Herr Lauck und Herr Ohlig, Dezernatsleiterin für Qualitätssicherung Öko-, pflanzliche Produkte und Milch, Karin Ohm-Winter und Abteilungsleiterin Gudrun Baum. Unter Führung des städtischen Geschäftsführers Herrn Adolf Kannengießer bekamen die Anwesenden einen Eindruck der Hygienebedingungen des Großmarktes in Frankfurt.

 

< Zurück