To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Über unser Frischezentrum

Frischezentrum Frankfurt am Main – Der Großhandelsplatz für Frischwaren im Rhein-Main-Gebiet

Das Frischezentrum Frankfurt am Main ist ein Paradies für Liebhaber von frischen Lebensmitteln. Es zählt zu den modernsten Großhandelsplätzen in Deutschland und hält auf 13,3 Hektar Grundstücksfläche ein erweitertes Warenangebot bereit. 


Rund 100 Händler schlagen jährlich 300.000 Tonnen Frischware aus der ganzen Welt und 140.000 Tonnen heimische Ware im Frischezentrum um. Wöchentlich erreichen wir so bereits 3.000 Kunden aus dem gewerblichen Einzelhandel. Die Angebotsvielfalt erstreckt sich von Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, über Molkereiprodukte und internationale Feinkost bis hin zu Back- und Trockenware sowie Zierpflanzen.  


Zahlen, Daten, Fakten

Standort:       

  • Frankfurt-Kalbach, Gewerbegebiet Am Martinszehnten / Josef-Eicher-Straße 10

Unsere Stärken:

  • Rund 100 Lebensmittelgroßhändler, Importeure und regionale Erzeuger

  • Eine umfangreiche Angebotsvielfalt: Frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Eier und Geflügel, Molkereiprodukte, Back- und Trockenwaren, internationale Feinkost-Spezialitäten, Bio-Produkte, Zierpflanzen, Wein

  • Gute Erreichbarkeit über die Autobahnen A5 und A661

  • 3.000 Kunden pro Woche

  • Eigener Recyclinghof

  • Erfolgreiche Public-Private-Partnership zwischen den Händlern und der Stadt Frankfurt

  • Innovatives Betreiberkonzept und Facility-Management

  • Gewinner des FM-Anwenderpreises 2004 auf der EXPO-REAL (München)

  • Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2008

  • Lebensmittelhygiene-Konzept nach HACCP

  • Gute Parkmöglichkeiten

Warenumschlag:

  • 300.000 Tonnen pro Jahr zuzüglich

  • 140.000 Tonnen pro Jahr aus der regionalen Erzeugung

Grundstücksfläche:

  • 133.000qm

Gebäude:

  • Verkaufshalle    23.000qm, Länge 300m, Breite 90m

  • Lagerhalle         16.500qm, Länge 288m, Breite 60m

  • Bürofläche          2.400qm